1983

Der Rebberg wurde durch die Herren Paul Stauffer und Plinio Doninelli angelegt.

 

Paul Stauffer, Lenzburg: gelernter Landwirt mit zusätzlichem 2-jährigem Aufenthalt im Welschland. Geflügelmeister und Unternehmer (1927 - 1999).

 

Plinio Doninelli, geborener Tessiner und Bauunternehmer in Staufen, mit eigenem Rebbau in seiner Heimat Tessin, in Schafisheim (Bettenthal) und im Wallis.

Etikette.jpg

90er Jahre

In den 90er Jahren wurde die Rebfläche Doninelli auf die Familie Stauffer übertragen.

2002

Monica Stauffer übernimmt nach dem Tod des Vaters Paul Stauffer den Rebberg von Olga Stauffer (Mutter).

Seither wird der Rebberg zusammen mit der Mitarbeiterin Laura Stocker, und treuen freiwilligen Helfenden bei der Ernte, bewirtschaftet.

Geschichte